Neueste Meldungen

Buchpräsentation Il volo delle chimere“ von Flavio Ubaldini und Spartaco Mencaroni

Freitag 30. November 2018 — 19 Uhr
Romanisches Seminar, Heidelberg
Ernst-Robert-Curtius-Saal (Ex-Victor-Hugo-Bibliothek), Seminarstraße 3
Eintritt frei

Mit:
Flavio Ubaldini (Autor)
Nadia Gramegna (Moderator)

CopertinaFrontePremioArceVeranstaltung auf Italienisch

✓ Le vicende intrecciate di due giovani espatriati, tra cura e ricerca.
✓ Un romanzo sulla ricerca medica e sul rapporto medico-paziente.
✓ Una riflessione su fiducia e cura, su bufale e pseudoscienza, su medicina e vita.
✓ Liberamente ispirato alla vicenda medica di Flavio Ubaldini.

Recensioni dei lettori

Interverranno:
Flavio Ubaldini (autore del libro)
Nadia Gramegna (moderazione)

Flavio Ubaldini (Scandriglia, 1969) è laureato in matematica e diplomato in trombone. Dopo aver lavorato per alcune aziende informatiche a Roma, nel 1999 si è trasferito in Germania dove continua a lavorare nel settore informatico in qualità di manager di un team di professionisti dislocati in vari paesi europei.
Negli anni ’90 ha fatto parte di alcune formazioni jazzistiche a Roma e, dal 2004, si diletta a suonare il suo strumento in orchestre sinfoniche amatoriali tedesche, l’ultima delle quali è la Musikfreunde di Heidelberg.
Nel 2014 ha pubblicato per 40K Unofficial La Musica dei Numeri e La musica dell’irrazionale. Nel 2016 il suo dramma I Pitagorici, tratto da Il mistero del suono senza numero, è stato rappresentato quattro volte, l’ultima delle quali nell’aula magna del Politecnico di Torino. Ha pubblicato Il mistero del suono senza numero e Il volo delle chimere“ per Scienza Express.

Veröffentlicht unter Senza categoria | Kommentar hinterlassen

Neueste Meldungen

Ragazze con i numeri con Roberta Fulci

Venerdì 19 ottobre 2018 alle 19:00 alla Ernst-Robert-Curtius-Saal (già Victor Hugo Bibliothek) – Seminarstraße 3, Heidelberg

La serata con Roberta Fulci sarà all’insegna del gioco. Un gioco dell’oca in carne ed ossa: i partecipanti potranno calarsi in prima persona nei panni delle scienziate protagoniste del libro Ragazze con i numeri di Vichi De Marchi e Roberta Fulci, condividendone difficoltà e successi.

Il libro
RagazzeConINumeriQuindici storie di scienziate, quindici storie di donne contro gli stereotipi di genere. Vite fatte di coraggio, fatica, entusiasmo, e soprattutto di sogni che si avverano.

Ci sono Rita Levi Montalcini, che ha saputo proseguire il suo lavoro nonostante le persecuzioni razziali; Katherine Johnson, matematica che ha dato un contributo fondamentale alla ricerca spaziale statunitense ed è l’emblema di come il colore della pelle non abbia niente a che vedere con la preparazione scientifica; e molte altre.

L’intento di queste storie di donne, narrate in prima persona, è far emergere una passione nata in giovane età, la tenacia nel perseguire un obiettivo, gli ostacoli che le protagoniste hanno dovuto affrontare in quanto donne e il traguardo raggiunto. Un contributo perché ragazze e ragazzi abbiano le stesse opportunità, e perché i loro interessi siano incoraggiati oltre gli stereotipi di genere.
Età consigliata: dagli 11 anni in sù.

roberta-fulciRoberta Fulci è redattrice e conduttrice di Radio3Scienza, il quotidiano scientifico di Rai – Radio3, e scrive su Il Tascabile. Dopo una laurea in matematica all’università La Sapienza di Roma e un dottorato in algebra a Bologna, ha frequentato il master in Comunicazione della scienza alla Sissa – Scuola internazionale superiore di studi avanzati di Trieste. Ha collaborato con Zanichelli, Le Scienze, Bioversity International.


 

Veröffentlicht unter Neueste Meldungen | Kommentar hinterlassen

Neueste Meldungen

Der Film des Monats

Il colore nascosto delle cose – Freitag 14. September 2018 um 19:00 Uhr – Karlstorkino Heidelberg (die andere Termine im September)

IlColoreNascostoDelleCose
Cine Forum des deutsch-italienischen Kulturkreises Volare.
Il colore nascosto delle cose – Die verborgenen Farben der Dinge
Italien, Schweiz 2017 | Regie: Silvio Soldini | 116 min. | mit Valeria Golino, Adriano Giannini | Original mit deutschen Untertiteln .
Teo ist Werbetexter und Frauenheld, am liebsten liebt er jedoch seine Unabhängigkeit als Mann. Emma ist blind. Das hat sie nicht daran gehindert, schon einmal verheiratet gewesen zu sein, zudem macht sie ihren Job als Osteopathin betont einfühlsam. Und natürlich hat sie auch eine ganz eigene Art entwickelt, Farben wahr zu nehmen. Eines Tages begegnen sich die beiden, entwickeln ganz langsam Gefühle füreinander; die intensiver sind, als das, was sie bis dahin erlebten. Silvio Soldini beglückte einst nicht nur das deutsche Publikum mit „Brot und Tulpen“. Aber Valeria Golino von heute hält Bruno Ganz von einst stand.

 

Veröffentlicht unter Neueste Meldungen | Kommentar hinterlassen

Neueste Meldungen

„Io e lei“ – mit Margherita Buy und Sabrina Ferilli

Karlstorkino 18. Mai 2018 19:00 Uhr

Io_lei_ferilli_buyEine Komödie mit deutschen Untertitel über die Beziehung zwischen zwei Frauen.


FestivalBanner2018
Liebe Freunde,
das KulturFestival Italia 2018 wird voraussichtlich vom 8. bis zum 12. Juni stattfinden! Merkt Euch also das Datum schon mal vor und haltet Euch frei! 🙂 Das Programm wird wieder abwechslungsreich, interessant und kunterbunt. Die Veranstaltungen werden bald unten www.volare-heidelberg.com zu finden sein.
Wir ergreifen die Gelegenheit, um Euch zu erinnern, dass Volare dank Eurer Mitgliedsbeiträge weiterarbeiten kann! Ihr könnt diesen nicht nur per Banküberweisung, sondern auch über das bequeme Lastschriftverfahren laufen lassen. Dafür bitten wir Euch, dieses Formular auszufüllen, zu unterschreiben und an uns auch per E-Mail oder Post zu schicken. Vielen Dank für Eure Unterstützung!

Cari saluti,
Euer Vorstand!

Veröffentlicht unter Senza categoria | Kommentar hinterlassen

Neueste Meldungen

Tutte le anime del mio corpo“ – Dokumentarfilm von Erika Rossi
Karlstorkino – 13. April 2018 19:30 Uhr

Tutte-le-anime-del-mio-corpo
Der Dokumentar erzählt die Geschichte von Maria Antonietta Moro, eine junge Widerstandskämpferin. Die Tochter findet Ihre Mutter´s Tagebuch und entdeckt diese versteckte Wahrheit. Am Ende wird eine Diskussion geben. Die Untertitel sind aber auf Englisch.

„Io e lei“ – mit Margherita Buy und Sabrina Ferilli
Karlstorkino 18. Mai 2018 19:30 Uhr

Io_lei_ferilli_buyEine Komödie mit deutschen Untertitel über die Beziehung zwischen zwei Frauen.

Veröffentlicht unter Senza categoria | Kommentar hinterlassen

Neueste Meldungen

Dammi una mano – Film und Diskussion
In Anwesenheit der Regisseurin Raffaella Covino

Samstag 11. November um 19 Uhr – Karlstorkino – Am Karlstor 1, Heidelberg

Dammi una mano – Lend a Hand

Italien 2016 | Regie: Raffaella Covino | 85 min. | mit Ilaria Falini, Marta Pellegrino, Olga Rossi | Original mit englischen Untertiteln.

Caterina ist eine junge und erfolgreiche Psychologin. Ihr Leben scheint perfekt zu sein: Liebe, Beruf, Familie und Freunde sind alles, was sie sich wünscht. Bis eines Tages ihr scheinbar glückliches Leben aus der Bahn geworfen wird und sie wieder bei Null anfangen muss. Sie lebt plötzlich ein ganz anderes Leben als vorher, und sie wird nach einer Reihe lustiger Erlebnisse herausfinden, was ihr wirklich wichtig ist, und zwar nie still zu stehen, immer in Bewegung zu bleiben und ihrer Familie und engen Freunden zu vertrauen, denen sie früher eher hätte helfen müssen. Eine low-budget Komödie aus Umbrien und Umbrien gewidmet!

Sondervorführung in Anwesenheit der Regisseurin Raffaella Covino.

Veröffentlicht unter Neueste Meldungen | Kommentar hinterlassen