Vergangene Veranstaltungen

Freitag den 10. Februar 2017 – 19:00
„Giro d’Italia in der Buchhandlung“ – Eine Veranstaltung auf Italienisch und Deutsch
Mit Paola Rinaldi – (Italienzentrum Ernst-Robert-Curtius-Saal – Seminarstr. 3 – 69117 Heidelberg) – Freier Eintritt

libripaolarinaldi

Wie kann man sich mit den mehr als 50 Tausend neuen Titeln zu-rechtfinden, die in Italien jedes Jahr veröffentlicht werden? An diesem Abend wird uns die erfahrene Buchhändlerin Paola Rinaldi aus Mailand Neuerscheinungen und wertvolle Entdeckungen illustrieren: Sie wird über Krimis, Entwicklungs- und Abenteurerromane wie auch Liebes-geschichten und Familiensagen, literarische Reportagen und noch andere Genres berichten, welche die letzten Monaten den italieni-schen Buchmarkt belebt haben.

Paola Rinaldi studierte Fremdsprachen und Literatur. Sie begann Ende der Neunziger Jahre, als Buchhändlerin zu arbeiten und war Leiterin der zweitgrößten Buchhandlung Italiens. Inzwischen ist sie auch als Lektorin und Korrektorin in verschiedenen Sprachen für zahlreiche, große italienische Verlage tätig und beschäftigt sich mit der wöchentlichen Kolumne über Lese-Tipps SundayBooks für die Webmagazine CHOOZE.IT..

Konzert „Viva l’Italia“ – Samstag 9. Juli 19:00 Uhr – Stadthalle Heidelberg

Ottorino Respighi / Gioacchino Rossini: La boutique fantasque (video)
Giuseppe Verdi: Ouverture von La forza del destino (video)
Gaetano Donizetti: „Una furtiva lagrima“ von L’elisir d’amore
Giacomo Puccini: „Nessun Dorma“ von Turandot (video)
Eduardo Di Capua: „O sole mio!“
Massimo Graziato: Meditation (Uraufführung)
Ottorino Respighi: I pini di Roma (video)

Zu einer bunten Reise durch Italien laden die Musikfreunde Heidelberg die Zuhörer ihres Sommerkonzerts in der Heidelberger Stadthalle am 9. Juli um 19.00 Uhr ein. Gemeinsam mit Verdi, Rossini, Puccini und weiteren italienischen Komponisten reist das Sinfonieorchester durch die musikalische Landschaft des schönen Mittelmeerlandes. Auch große Opernarien dürfen dabei natürlich nicht fehlen.
Auf die große Bühne der Mailänder Scala führt die Ouvertüre der Oper „La forza del destino” von Giuseppe Verdi. Große Gefühle transportiert dort auch die Liebesarie „Una furtiva lagrima“ aus der Opera buffa „L’elisir d’amore” von Gaetano Donizetti. Solist ist der Tenor Seung Ju Bahg, der mit der Arie „Nessun dorma” aus der Oper „Turandot” von Giacomo Puccini auch eine der berühmtesten Tenorarien darbieten wird.
In Nizza wagt das Orchester einen Blick in einen geheimnisvollen Zauberladen, wo zum heiter-fröhlichen Ballett „La boutique fantasque” von Gioachino Rossini (instrumentiert von Ottorino Respighi) nachts die Puppen heimlich tanzen. Weiter geht es aufs Land bei Siena, wo die Musiker „Suor angelica” aus der einaktigen Oper von Giacomo Puccini mit dem bewegenden Intermezzo besuchen. In Rom und so im Herzen Italiens angekommen, schreitet das Orchester zu den Klängen der sinfonischen Dichtung „Pini di Roma” von Ottorino Respighi die von Pinien gesäumten Straßen der ewigen Stadt entlang.
Ein besonderes Instrument, dessen außergewöhnlicher Klang die abwechslungsreiche Reise vervollständigt, würdigt schließlich der junge italienische Komponist Massimo Graziato mit seiner Meditation für Celesta, die an diesem Abend uraufgeführt wird.

Das Konzert findet bereits am
Samstag 2. Juli um 18:00 in Bad Bergzabern statt.


I gesti italiani tra stereotipi, linguaggio e cultura
Luca_Vullo_La_voce_del_corpo_LAYOUTMontag, den 23 Mai 2016 um 18 Uhr am Italienzentrum
Workshop „I gesti italiani tra stereotipi, il linguaggio e la cultura“ mit dem Regisseur Luca Vullo www.lavocedelcorpo.com e www.lucavullo.it
In italienischer Sprache. Freie Eintritt.


Lingua Madre
nessun requiem Copertina2Freitag, den 22 April 2016 – um 18 Uhr am Italienzentrum, Seminarstr. 3
Erzählungen von ausländischen Frauen in Italien – Begegnung mit der Schriftstellerin Claudileia Lemes Dias aus Brasil und Ihr Roman „Nessun requiem per mia madre“, moderiert Luisa Orsaria im Italienzentrum.
In italienischer Sprache. Freie Eintritt. www.concorsolinguamadre.it


Veranstaltungen 2015


Veranstaltungen 2014


Veranstaltungen 2013


Veranstaltungen 2012


Veranstaltungen 2011

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s